Archiv


Gewinner 2003

Über 3.300 Fans wählten 2003 die Preisträger für 2002.

Die Gewinner wurden am Abend des 11. Oktobers 2003 auf dem BuchmesseCon im Bürgersaal Dreieich-Buchschlag bei Frankfurt bekanntgegeben, zahlreiche Preisträger direkt ausgezeichnet.


Bester deutschsprachiger Roman

  1. Monika Felten: Die Macht des Elfenfeuers (Piper)
  2. Kai Meyer: Das gläserne Wort (Loewe)
  3. Michael Marrak: Imagon (Festa)
  4. Hubert Haensel: Perry Rhodan Kosmos-Chroniken 2: Alaska Saedelaere (Moewig)
  5. Jo Zybell: Maddrax 3: Der schwarze Feind (Zaubermond)

Bestes deutschsprachiges Romandebüt

  1. Markus Heitz: Die dunkle Zeit 1: Schatten über Ulldart (Heyne)
  2. Alexander Lohmann: Das schwarze Auge: Die Mühle der Tränen (Heyne)
  3. Markus Tillmanns: Das Schwarze Auge: Das Daimonicon (Heyne)
  4. Horst Hermann Böhlke: Seelenflucht (BoD)
  5. Achim Mechler: Sylke (BoD)

Bester internationaler Roman

  1. Stephen King & Peter Straub: Das schwarze Haus (Heyne)
  2. Michael Crichton: Beute (Blessing)
  3. James A. Owen: Die ewige Bibliothek (Festa)
  4. Joe Haldeman: Am Ende des Krieges (Heyne)
  5. Robert Charles Wilson: Darwinia (Heyne)

Beste deutschsprachige Kurzgeschichte

  1. Michael Marrak: »Numinos« (aus: Alte Götter sterben nicht [Scherz])
  2. Kai Meyer: »Komm schweb mit mir, mein Amethyst« (aus: Feueratem [Knaur])
  3. Andreas Eschbach: »Unerlaubte Werbung« (aus: Alte Götter sterben nicht [Scherz])
  4. Andreas Gruber: »Mesmeristische Experimente« (aus: Jenseits des Hauses Usher [Blitz])
  5. Florian F. Marzin: »Was von uns bleibt...« (aus: Nova #1 [Verlag Nr. 1])

Beste Originalanthologie/Kurzgeschichtensammlung

  1. Gerd Frey: Dunkle Sonne (Shayol)
  2. David Kenlock [Hg]: Alte Götter sterben nicht (Scherz)
  3. Nova 1 (Verlag Nr. 1)
  4. Markus Korb [Hg]: Jenseits des Hauses Usher (Blitz)
  5. Michael Nagula [Hg]: Feueratem (Knaur)

Beste Serie

  1. Perry Rhodan (VPM)
  2. Maddrax (Bastei)
  3. Professor Zamorra (Bastei)
  4. Rettungskreuzer Ikarus (Atlantis)
  5. Caine: Der Dunkle Prophet (Basilisk)

Deutschsprachiger Autor des Jahres

  1. W. K. Giesa
  2. Claudia Kern
  3. Michael Marrak
  4. Andreas Eschbach
  5. Wolfgang Hohlbein

Internationaler Autor des Jahres

  1. Joanne K. Rowling
  2. J. R. R. Tolkien
  3. Stephen King
  4. Michael Crichton
  5. China Miéville

Bester Film

  1. Der Herr der Ringe: Die zwei Türme
  2. Spider-Man
  3. Harry Potter und die Kammer des Schreckens
  4. Ice Age
  5. Minority Report

Beste TV-Serie

  1. Buffy – Im Bann der Dämonen
  2. Angel – Jäger der Finsternis
  3. Stargate SG-1
  4. Die Simpsons
  5. Futurama

Beste Darstellerin

  1. Sarah Michelle Gellar (Buffy / Buffy – Im Bann der Dämonen)
  2. Alyson Hannigan (Willow / Buffy – Im Bann der Dämonen)
  3. Halle Berry (Jinx / Stirb an einem anderen Tag)
  4. Kirsten Dunst (MJ / Spider-Man)
  5. Liv Tyler (Arwen Abendstern / Der Herr der Ringe: Die zwei Türme)

Bester Darsteller

  1. Tobey Maguire (Peter Parker / Spider-Man)
  2. Andy Serkis (Gollum / Der Herr der Ringe: Die zwei Türme)
  3. Ian McKellen (Gandalf / Der Herr der Ringe: Die zwei Türme)
  4. Christopher Lee (Saruman / Der Herr der Ringe: Die zwei Türme)
  5. Richard Dean Anderson (Jack O'Neill / Stargate SG-1)

Beste DVD-Ausstattung

  1. Der Herr der Ringe: Die Gefährten (Special Extended Edition)
  2. Star Trek: The Next Generation (Boxen-Set 1-7)
  3. Star Trek – Der Film (Director´s Edition)
  4. Spider-Man (Deluxe Edition)
  5. Tron (Deluxe Edition)

Bestes Hörbuch/Hörspiel

  1. H. P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens 1 (LPL Records)
  2. Sieben Siegel (Edel Records)
  3. Necroscope 1 (LPL Records)
  4. Das Jesus-Video (Lübbe)
  5. John Sinclair: Der Anfang (Lübbe)

Beste deutschprachige Internetseite

  1. www.perry-rhodan.net
  2. www.sf-radio.de
  3. www.herr-der-ringe-film.de
  4. www.bastei.de/maddrax
  5. www.alien-contact.de

Beste internationale Internetseite

  1. www.theonering.net
  2. www.harrypotter.com
  3. www.starwars.com
  4. www.boxofficeprophets.com
  5. www.movie-mistakes.com

Ehrenpreis

  1. Peter Jackson (Herr der Ringe-Filmtrilogie)
  2. Perry Rhodan (Heftserie, aktueller Zyklus: Das Reich Tradom)
  3. Sam Raimi (Spider-Man-Verfilmung)
  4. Nova (Neues deutsches SF-Magazin)
  5. Wolfgang Jeschke (SF-Programm des Heyne-Verlags)

Flop des Jahres

  1. George Lucas (Star Wars: Episode II – Angriff der Klon-Krieger)
  2. Star Trek (SF-TV-Serie)
  3. Men in Black 2 (SF-Film-Fortsetzung)
  4. Dinotopia (Mini-TV-Serie)
  5. Norman Spinrad: Die Transformation (SF-Roman, Heyne)